Artikel vorgemerkt
Fehler aufgetreten Bitte versuchen Sie es später noch einmal
Zur Übersicht

OMEGA FB Fensterband

OMEGA FB Fensterband
Dünnes, dehnbares Fensterklebeband aus Butylkautschuk für Abdichtungsarbeiten, vor allem zur Herstellung der zweiten wasserführenden Ebene unter der Fensterbank mit asymmetrisch geteiltem PE-Liner. Eine Verklebung der Fensterbank mit UNI MS Klebedichtstoff ist im Anschluss möglich. Dicke: 0,8 mm Verarbeitungstemperatur: ab -5 °C
  • Überputzbar

Erhältliche Dimensionen

Artikelnummer Rollenbreite Rollenlänge Linerteilung Kartoninhalt Merkliste
3OMFB2P 100 mm 25 m 30 / 70 2 Rollen
3OMFB5P 130 mm 25 m 30 / 100 2 Rollen
3OMFB3P 160 mm 25 m 30 / 130 2 Rollen
3OMFB1P 200 mm 25 m 30 / 170 1 Rollen
3OMFB4P 250 mm 25 m 30 / 220 1 Rollen

Verwendungszweck

  • Zur schnellen und einfachen Herstellung einer zweiten wasserführenden Ebene unter der Fensterbank
  • Im Außenbereich

Vorteile

  • Schützt die Konstruktion vor Feuchte
  • Gute Verarbeitbarkeit
  • Hohe Dehnbarkeit
  • Geteilter Liner mit Fingerlift
  • Verklebung Fensterbank mit UNI MS Klebedichtstoff direkt möglich
  • Überputz- und überstreichbar

Produktdaten

Das OMEGA FB Fensterband ist ein dünnes, dehnbares Klebeband aus Butylkautschuk. Die Klebefläche ist mit einem asymmetrisch geteilten PE-Liner ausgestattet. Durch die leichte Überlappung der Liner entsteht ein verarbeitungsfreundlicher Fingerlift. Das Klebeband wird neben anderen Abdichtungsarbeiten vor allem zur Herstellung der zweiten wasserführenden Ebene unter der Fensterbank verwendet.
Zusammensetzung
Butyl-Klebeband mit Spinnvliesträger
Dicke
0.8 mm
Farbe
grau
Temperaturbeständigkeit Untergrenze
-40 °C
Temperaturbeständigkeit Obergrenze
80 °C
UV-Beständigkeit
4 Monate
Verarbeitungstemperatur Untergrenze
-5 °C
Verarbeitungstemperatur Obergrenze
40 °C
Lagerung
2 Jahre; kühl und trocken
Brandklasse
E

Verarbeitungsrichtlinie

INFO

Die schmale Seite des OMEGA FB Fensterband wird im unteren Bereich des Fensterstockes befestigt und um die Ecken verklebt. Das Band sollte dabei ca. 6 cm in der Laibung hochgezogen werden. Anschließend wird der breite Liner abgezogen, um das Band am Untergrund zu befestigen. Überstehendes Material kann einfach abgeschnitten werden, wobei ein kleiner Überstand als Tropfkante oder zur Befestigung von Putzprofilen empfohlen wird.
Auf stark porösen und stark saugenden Untergründen wie Beton, Putz, unbehandelter Stahl, rohes Holz, empfehlen wir die Untergrundvorbehandlung mit unseren ISOCELL Haftprimern.
INFO

(1)

Das OMEGA FB Fensterband mit ca. 12 cm Überlänge zuschneiden. Den schmalen Liner des Klebestreifens abziehen und den Befestigungsstreifen sorgfältig an den unteren Fensterrahmen andrücken. Alufensterbänke können später direkt mit dem UNI MS Klebedichtstoff auf das OMEGA FB Fensterband geklebt werden.
(1)

(2)

Das Fensterband seitlich an den Laibungen jeweils ca. 6 cm spannungsfrei hochziehen und fest andrücken.
(Vgl. HFA_richtlinie_fensterbank_3Aufl_20150801)

(3)

Nun den zweiten breiteren Liner abziehen und die Klebefläche des Bandes an der unteren Fensterlaibung von der Mitte aus andrücken und sich dabei links und rechts vorarbeiten. Das anschmiegsame Band dabei behutsam in die Ecken und Kanten drücken und seitlich an den Laibungen hochziehen. Die Kanten lassen sich dabei mit der AIRSTOP RAK Anpressrakel sehr gut hohlraumfrei ausführen.

(4)

Nachdem das Band sauber in einem Stück angeklebt und in die Ecken gearbeitet wurde, entsteht somit eine zweite funktionelle wasserführende Ebene. Die Fensterbank kann mit dem UNI MS Klebedichtstoff direkt auf die Vliesoberfläche geklebt werden.

Videos