Artikel vorgemerkt
Fehler aufgetreten Bitte versuchen Sie es später noch einmal

AIRSTOP DIVA Dampfbremse

AIRSTOP DIVA Dampfbremse
LOGICO_QNG_Emmision
Feuchtevariable Dampfbremse für die Ausführung der luftdichten Ebene. Hohes Rücktrocknungspotential bei ausreichender Sonneneinstrahlung.
Beachten Sie unser Produktdatenblatt!
  • HOHE SD-WERT SPREIZUNG

Dimensionen

Artikelnummer Rollenbreite Rollenlänge Rollen / Palette Gesamtfläche Merkliste
2DIVA3 3 m 100 m 16 Rollen 4800 m²
2DIVA320 3.2 m 100 m 16 Rollen 5120 m²
2DIVA32 3.2 m 40 m 20 Rollen 2560 m²

Produktdaten

Verwendungszweck

  • Flachdächer
  • Bauteile mit diffusionsoffener und diffusionsdichter Außenhaut in Neubau und Sanierung

Vorteile

  • Transparent
  • Feuchtevariabel mit sehr hoher sdWert Spreizung
  • Aufgedruckte Schnittmarkierung
  • Emissionsgeprüft entsprechend QNG-Kriterien
Ist eine feuchtevariable Dampfbremse für die Ausführung der luftdichten Ebene. Die Funktionsmembrane verändert ihren Diffusionswiderstand je nach vorhandener Luftfeuchtigkeit. In den Wintermonaten ist die Raumluft in der Regel trockener. Der sd-Wert der Dampfbremse erhöht sich. Durch diesen Vorgang kann nur wenig Wasserdampf in die Konstruktion bzw. in die Dämmung eindringen. Im Sommer ist, bei ausreichend solarer Einstrahlung, durch die Umkehrdiffusion die relative Luftfeuchtigkeit hinter der Folie höher. Die Wassermoleküle lagern sich in der Membrane ein. Der sd-Wert sinkt und lässt mehr Wasserdampf aus der Konstruktion in den Innenraum entweichen, der Bauteil wird trockener.
Zusammensetzung
Vliesverbund aus Polymeren
Farbe
Weiß transparent mit blauem Aufdruck
Flächengewicht
86 g/m²
Flächengewicht Toleranzbereich
(± 5 %)
Flächengewicht
ISO 536
sd-Wert Untergrenze
0.5 m

Verarbeitungsrichtlinie

Richtlinie